Samstag, 15. Juni 2013

Zucchini schmeckt übrigens am Besten, wenn man sie weg wirft und Pizza bestellt.

Grill-Spieße im Zucchinimantel
Das da oben war übrigens ein Witz, ich liebe Zucchini :D Auch wenn ich sagen muss dass ich Pizza bevorzuge naja. Dennoch alle die Zucchini mögen und mal was gesundes grillen wollen aufgepasst, hier gibt's ein neues Rezept von mir. Geht ganz schnell und ist auch gar nicht aufwendig.

Ihr braucht eigentlich nur das was auf dem Bild zu sehen ist.
Die Cherry-Tomaten werden geviertelt und mit etwa einem Esslöffel Zitronensaft, Oregano, Salz und Pfeffer gewürzt, Menge je nach Geschmack. Das gibt dann so nen kleinen 'Salat' zu den Spießen dazu.
Die Zucchini in dünne Streifen schneiden und die Putenbällchen damit umwickeln und auf abwechselnd mit den in Spalten geschnittenen Zwiebelstücken auf Metall-Spieße stecken.Die fertigen Spieße mit Öl einpinseln und dann ca 6-8 Minuten grillen und regelmäßig drehen bis die Zucchini und die Zwiebeln schön zart sind. Kann man übrigens auch im Ofen machen.
Das war's auch schon. Guten Appetit :)

Kommentare:

  1. Hi :) Danke für deinen lieben Kommentar :) Der Strand liegt in Dubai, das ist der Jumeirah Beach.
    Zu deinem Post: Ich steh eigentlich nicht so auf Zucchini, aber die Spieße sehen echt lecker aus...wär mal ein Versuch :D
    lg Jana

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön :)
    Sieht wirklich sehr gut aus, ich glaube, das probiere ich auch einmal aus, omnomnom!

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht köstlich aus!
    P.s. Ich verlose 2 Tickets für die Starbucks Discoveries Party mit Bonnie Strange

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder *_*

    lg
    vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Damit hattest du recht! :)
    Danke schön!

    AntwortenLöschen

Nur zu (: