Sonntag, 30. September 2012

#12


Schließe deine Augen
und sehe die perfekte Welt
Kannst du es glauben,
sehn was dir gefällt?

Träume von einer Zukunft,
die mehr bietet als das Heute,
doch jedes Gestern Zeitverschwendung,
so die Vernunft.

Gebe alles,
verlange nichts dafür,
bevor du dich selbst aufhältst
in der Sekunde eines Schalles.

Sei wie du bist,
wie dein Herz dich leitet
denn ganz allein du entscheidest,
ob die Welt dich vergisst.


Kommentare:

  1. Du schreibst so wundervoll. *.*
    Ich hab dich getaggt. :) - http://kristallgefluester.blogspot.de/p/tags.html (Das oberste.)

    AntwortenLöschen
  2. schönes foto!
    http://thedaydreamerin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Vielen vielen Dank, ich hab mich total über dein Kommentar gefreut. ♥ & es freut mich total, dass dir meine Texte gefallen! Und ich weiß nicht, was ich schreiben soll, aber DANKE! <3

    AntwortenLöschen
  4. Das untere Bild ist der hammer *w* Sieht echt klasse aus :)
    Liebste Grüße Sijia's World ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow (:
    wunderschön geschrieben.

    Juls <3
    http://weltaussagen.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ich hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut. Danke dir.
    Ein Pusteblumenbild wollte ich auch schon immer mal machen … aber damit muss ich wohl nun bis zum nächsten Jahr warten. :(
    Ach, und dein Header ist ja furchtbar niedlich. Hast du die Grafik selber erstellt?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Nur zu (: